udo ist der erster Coffee-to-go Mehrwegdeckel für die Lieblingstasse. Das Team hinter udo nutzt tryff um ihre einzigartigen Deckel auch in lokalen Geschäften erhältlich zu machen.

Was macht Team udo?

Rund 80 Prozent der Umweltauswirkungen werden bereits in der Designphase festgelegt. Das Team hinter udo stellt die Umwelt in den Fokus ihrer Designs und produziert klimaneutral und ressourcenschonend in Deutschland.

2,8 MILLIARDEN

Einweg-Kaffeebecher werden deutschlandweit pro Jahr verbraucht

40.000 TONNEN

nicht recyclebarer Abfall entsteht alleine durch Einweg-Kaffeebecher pro Jahr

320 TAUSEND

Einweg-Kaffeebecher werden deutschlandweit pro Stunde verbraucht

17 PROZENT

des Mülls auf Straßen und Grünflächen machen Einwegbecher aus

Tryff ist ein Türöffner, der mit einzigartigen Locations den Offlinehandel auf eine neue Ebene bringt

Carina Frings - Co-Founderin - udo

Verwandelt Euren Online-Shop in eine Offline-Kette.

Platziert und verkauft Eure Produkte in Locations, die Eure Brand lieben. Kinderleicht, dank unserer Lösung.

Matchmaking

Über unsere Matchmaking Plattform bringen wir Brands und Locations zusammen, die zueinander passen.

Cross Selling

Nach einem erfolgreichen Match können Brands ihre Produkte in Locations platzieren und mit dem Verkauf starten.

Revenue Sharing

Die Einnahmen der Verkäufe über die Locations werden zwischen den Brands, den Locations und uns fair aufgeteilt.

Genau so wie online,
nur offline.

Unsere smarte POS Lösung ist mit Eurem Online-Shop verknüpft. Somit verkauft Eure Marke direkt an den Kunden.

Mehr Erfahren

Jetzt als Brand bewerben!

Bereit für die echte Welt? Sie ist nur einen Schritt entfernt.

Du hast eine Location? 

Verkaufe udo und viele weitere Produkte ...